Di gschtifleti Gans

3 books in series
0 out of 5 stars Not rated yet

Grimm-Märli und Schlafliedli (Di gschtifleti Gans) Publisher's Summary

Dank ihrem Göttibuben Nis erinnerte sich die Sängerin Stefanie Gubser, wie ihre Mutter Claudia ihr Abend für Abend erst ein Märchen vorgelesen und sie danach mit ihrer warmen Stimme in den Schlaf gesungen hatte. Ein Einschlafritual, das ihr Sicherheit und Vertrauen gab. Aus dieser Erinnerung entstand die Idee, ein Hörbuch mit Schlafliedern und Grimm-Märchen für ihr Patenkind aufzunehmen. Sie würde die Lieder singen, die Märchen aber sollte ihr Vater, der Schauspieler und "Tatort"-Kommissar Stefan Gubser, lesen. Und zwar auf Schweizerdeutsch. Und der Vater überlegte nicht lange.

Hinweis: Dieses Hörbuch ist in schweizerdeutscher Mundart.
©2017 Wörterseh Verlag (P)2017 Wörterseh Verlag
Show More Show Less
Page 1 of 1