Zur Freiheit gehört, den Koran zu kritisieren

  • by Mouhanad Khorchide, Hamed Abdel-Samad
  • Narrated by Matthias Lühn, Uve Teschner, Thomas Schmuckert
  • 2 hrs and 20 mins
  • Unabridged Audiobook

Publisher's Summary

Die Gegensätze könnten größer kaum sein: Auf der einen Seite der Islamkritiker Hamed Abdel-Samad, der Mohammed für einen Terroristen hält, und auf der anderen Seite der muslimische Theologe Mouhanad Khorchide, der für einen liberalen Islam wirbt. In dem vorliegenden Buch ringen die prominentesten Akteure der aktuellen Debatte miteinander. Persönlich schätzen sie sich, doch inhaltlich könnte der Konflikt größer nicht sein.

Themen dieses Streitgesprächs sind Gewalt und Friedfertigkeit im Islam, die Rolle Mohammeds und die Herausforderung des sogenannten Islamischen Staats. Außerdem werden Fragen beantwortet, wie: Wie muss der Koran gelesen werden? Überzeugen die neuen Ansätze islamischer Theologie über Gott und den Menschen? Und welche Rolle werden Muslime in Zukunft in der deutschen Gesellschaft spielen können?

Zwei prominente Publizisten diskutieren, ohne einander zu schonen, über den Weg des Islam in die Zukunft. Ein Muss für jeden, der die aktuelle Debatte um den Islam und unsere Gesellschaft verfolgt.

More

See More Like This

Customer Reviews

Most Helpful

Very important but...

Excellent points are discussed.
However,
I feel I only received half a book.
The opening minutes of each chapter are simply repeated!
Must be a technical glitch!
Please correct asap!!
Read full review

- Andrew

Book Details

  • Release Date: 11-10-2016
  • Publisher: Audible GmbH