Schweinskopf al dente (Franz Eberhofer 3)

  • by Rita Falk
  • Narrated by Christian Tramitz
  • 5 hrs and 5 mins
  • Abridged Audiobook

Publisher's Summary

Was für eine Sauerei! Als Richter Moratschek zu Bett gehen will, findet er dort statt seiner Schlafmütze einen blutigen Schweinskopf. Schnell steht fest: Der "Don Corleone" von Niederkaltenkirchen kann nur Dr. Küstner sein, der von Moratschek wegen Mordes zu 15 Jahren Haft verurteilt wurde und sich nun rächen will. Kommissar Franz Eberhofer würde lieber Omas Schweinebraten genießen, muss sich aber auf die Spur des gefährlichen "Paten" begeben, die ihn bis nach Italien führt. Der dritte Fall für den Eberhofer Franzl-Regionalkrimi-Kult gelesen von Star-Sprecher Christian Tramitz.

More

Audible Editor Reviews

Schweinskopf al dente: Rita Falks dritter niederbayerischer Provinzkrimi als HörschmausFranz Eberhofer ermittelt wieder. Diesmal schon als Kommissar, wobei er uns gleich zu Beginn hören lässt, was er über seine „miese erbsengrüne Uniform“ denkt, die so gar nicht zu seinem neuen silbernen Stern passen will …
Im dritten Hörbuch von Autorin Rita Falk bekommt es Kommissar Eberhofer mit einem gefährlichen Psychopathen zu tun, der Richter Moratschek das Leben schwer macht. Spitzfindig, hintergründig und – gestatten – saukomisch garantiert auch „Schweinskopf al dente“ Hörgenuss vom Feinsten.
Für diese Hörbuch-Reihe kann es kaum einen besseren Sprecher als Christian Tramitz geben. Wie Franz Eberhofer selbst ist er einfach ein bayerisches Original. Er verleiht mit seiner sympathischen und unglaublich wandlungsfähigen Stimme allen Charakteren so viel Lebendigkeit, dass Sie als Hörer das Gefühl haben, mitten im kriminalistischen Geschehen in Niederkaltenkirchen zu sein. Zuhören, mitfiebern, mitlachen. Christian Tramitz macht „Schweinskopf al dente“ zu einem fulminanten Hörvergnügen!
Audible wünscht gute Unterhaltung!

More

See More Like This

Customer Reviews

No customer reviews available

Book Details

  • Release Date: 11-21-2011
  • Publisher: Der Audio Verlag