Regular price: $0.88

Membership details Membership details
  • A 30-day trial plus your first audiobook, free.
  • 1 credit/month after trial – good for any book, any price.
  • Easy exchanges – swap any book you don’t love.
  • Keep your audiobooks, even if you cancel.
  • After your trial, Audible is just $14.95/month.
Select or Add a new payment method

Buy Now with 1 Credit

By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice. Taxes where applicable.

Buy Now for $0.88

Pay using card ending in
By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice. Taxes where applicable.

Add to Library for $0.00

By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice. Taxes where applicable.

Editorial Reviews

Von wegen Insel-Idyll: Angst und Schrecken zu Weihnachten auf Sylt "Ist so kalt der Winter" von Nina Ohlandt ist ein Hörbuch-Krimi, der Sie an die deutsche Küste mitnimmt. Genauer genommen auf die beliebte Ferieninsel Sylt. Doch das Urlaubsparadies verwandelt sich dieses Mal in ein weihnachtliches Schattenreich, denn die Gefahr lauert hinter den Dünen.
Dabei hatte sich Hauptkommissar John Benthien aus Flensburg so auf seine ruhigen Feiertage im Insel-Idyll gefreut. Zusammen mit seinem Vater hat er sich in ein pittoreskes Kapitänshaus eingemietet, im Begriff, Weihnachten mal ganz ruhig angehen zu lassen. Doch als die Nachbarin Annelie Jansen völlig verängstigt von einem Einbrecher berichtet, sind die entspannten Stunden dahin. Schließlich beobachtet die alte Dame sogar einen Mord an einem vermeintlichen Weihnachtsmann. Steckt etwa der entflohene Gewalttäter Luca Meinhardt dahinter, den man ebenfalls jüngst auf Sylt gesichtet hat?
"Ist so kalt der Winter" von Nina Ohlandt, wunderbar gelesen von Nicole Engeln - Leinen los für einen Küsten-Krimi voller packender Momente!
Show More Show Less

Publisher's Summary

Hochspannung unterm Weihnachtsbaum: Ein Krimi von der Küste.

Der Flensburger Hauptkommissar John Benthien freut sich auf erholsame Feiertage. Gemeinsam mit seinem Vater möchte er auf Sylt ein ruhiges Weihnachtsfest verbringen, fernab von Stress und Arbeit. In ihrem Kapitänshaus auf der Nordseeinsel steht plötzlich die neue Nachbarin Annelie Jansen im Wohnzimmer. Die verängstigte ältere Dame berichtet von einem Einbruch in ihrem Haus und dass sie sich verfolgt fühlt. Bereitwillig nehmen die Benthiens ihre Nachbarin bis zu den Festtagen bei sich auf.

Kurz vor Weihnachten kehrt Annelie vollkommen aufgewühlt von einem Dünenspaziergang zurück. Sie habe den Mord an einem als Weihnachtsmann verkleideten Mann mit ansehen müssen. Wenig später erschüttert ein weiterer mysteriöser Todesfall die Inselbewohner. Und dann wurde ja auch der entflohene Gewalttäter Luca Meinhardt auf Sylt gesichtet. Steckt er etwa hinter den Verbrechen?

Beste Krimi-Unterhaltung an dunklen Winter-Tagen und in langen Advents-Nächten, nicht nur für Fans von Eva Almstädt und Theodor J. Reisdorf.
©2014 Bastei Lübbe (P)2014 Lübbe Audio
Show More Show Less
No Reviews are Available