Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson

  • by Henning Mankell
  • Narrated by Christian Brückner, Eva-Maria Hagen
  • 0 hrs and 47 mins
  • Performance

Publisher's Summary

Exklusiv: Ein Mankell-Krimi nur zum Hören! Henning Mankell zählt international längst "zur Elite der Krimiautoren" (Der Spiegel). Berühmt durch seine Wallander-Romane, legt er hier einen beachtenswerten "Non-Wallander" vor. Diese Geschichte von schaurigem Sog, die bislang nur als Theaterstück erschienen ist, geht der Frage von Schuld durch Anpassung wider besseres Wissen nach.

Hasse Karlsson ist dreizehn Jahre alt, als er den gleichaltrigen Schwalbe trifft, und fasziniert von dessen Grausamkeit: Erwachsenwerden, so der Junge, heißt Rache üben.
Bald liegen die beiden an der Brücke am Fluss und treiben sadistische Spiele mit den Passanten. Zwar fragt Hasse sich, warum er Dinge tut, die er nicht tun will, ist aber unfähig, sich aus seiner Abhängigkeit zu befreien. Als Schwalbe im Frühjahr die Stadt verlässt, haben die beiden eine Frau in den Tod getrieben, und Hasse hat sein Glück auf Lebenszeit verspielt.

Das Hörspiel unter der Regie von Claudia Johanna Leist transportiert die 23 Grad unter Null, denen die Helden ausgesetzt sind, mit akustischen Mitteln geradewegs unter die Haut.

More

What the Critics Say


Mankell ist ein Meister des inszenierten Todesfalls.
-- Die Welt

Prima Erzählung, prima Hörspiel, gute Unterhaltung, Nachdenkstoff.
-- Funkkorrespondenz

More

See More Like This

Customer Reviews

No customer reviews available

Book Details

  • Release Date: 10-07-2015
  • Publisher: Der Audio Verlag