• Waldheimat - Teil 2

  • By: Peter Rosegger
  • Narrated by: Stefan Fleming
  • Length: 2 hrs and 13 mins
  • Unabridged Audiobook
  • Release date: 07-21-10
  • Language: German
  • Publisher: Preiser Records
  • 5 out of 5 stars 5.0 (1 rating)

Regular price: $9.20

Membership details Membership details
  • A 30-day trial plus your first audiobook, free.
  • 1 credit/month after trial – good for any book, any price.
  • Easy exchanges – swap any book you don’t love.
  • Keep your audiobooks, even if you cancel.
  • After your trial, Audible is just $14.95/month.
Select or Add a new payment method

Buy Now with 1 Credit

By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice. Taxes where applicable.

Buy Now for $9.20

Pay using card ending in
By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice. Taxes where applicable.

Add to Library for $0.00

By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice. Taxes where applicable.

Publisher's Summary

Mit über 15 Millionen verkauften Büchern und Übersetzungen in mehr als dreißig Sprachen war Rosegger neben Jules Verne der meistgelsesene Schriftsteller seiner Zeit. Wer in ihm aber nur den Waldbauernbuben oder den Heimatdichter sieht, wird ihm nicht gerecht. Über seine frühen Schriften, und dazu zählt auch die Waldheimat - sie ist im Jahr 1877 erschienen, Rosegger war gerade 34 Jahre alt - schreibt der Autor selbst:"Ich hatte darauf gebaut, dass die Leser in meinen betreffenden Erzählungen meine Person für den Stab am Weinstock halten würden. Was sich dran und drum rankt, ist die Sache. Ich erzähle von Menschen, die ich kannte, von Verhältnissen, die zufällig auch die meinen waren, von Erfahrungen, die vor meinen Augen gemacht worden sind und deren Wert an ihnen selbst liegen muss. Meine Person darin lässt isch, wenn man will, in den meisten Fällen durch eine andere ersetzen.Ich selbst hätte vielleicht eine fremde Figur als Träger hingestell, wenn ich Raffinement genug besäte, etwas, was ich persönlich erfahren oder was inmir geistig entstanden, einem anderen anzudichten."
©2007 Preiser Records (P)2007 Preiser Records
Show More Show Less

No Reviews are Available