Der letzte Tag eines Verurteilten

  • by Victor Hugo
  • Narrated by Christian Brückner
  • 2 hrs and 18 mins
  • Unabridged Audiobook

Publisher's Summary

"Die Todesstrafe ist das sichtbarste Zeichen der barbarischen Anschauung, die in der Strafe Vergeltung sieht." (Alfred Wolfenstein) Die Tagebuchaufzeichnungen eines Verurteilten über die letzten Wochen seines Lebens bis zum Schafott, sind ein leidenschaftliches Plädoyer gegen die Todesstrafe. Mit seiner Erzählung, die schon vor mehr als 175 Jahren für Aufruhr sorgte, tritt Hugo "vor alle Richter, vor alle Geschworenen dieser Welt" mit einem bewegenden Schrei nach Humanität, der "die Unverletzlichkeit des menschlichen Lebens" rigoros einfordert. "Mögen die Verteidiger der Todesstrafe sich nur an die eine ungeheure Tatsache erinnern: daß diese Strafe den Verurteilten hindert, je wieder etwas gut zu machen, und dass die Strafe selbst nicht wieder gut zu machen ist." (Victor Hugo)

More

See More Like This

Customer Reviews

No customer reviews available

Book Details

  • Release Date: 12-13-2007
  • Publisher: parlando Verlag